Brauchen Sie einen Tipp von Profi zu Profi?
09090 - 705880 mail@billi-seals.de

PTFE-Dichtungen für einen zuverlässigen Einsatz

Die PTFE-Dichtungen von billi zeichnen sich unter anderem durch eine hohe Durchschlagfestigkeit und hervorragende elektrische Isoliereigenschaften aus. Aufgrund des vielfältigen Angebots an unterschiedlichen Ausführungen sind für jeden Einsatzzweck perfekt geeignete Dichtungen aus PTFE erhältlich. Sämtliche Artikel überzeugen mit einer hohen Verarbeitungsqualität und einer niedrigen Wärmeleitfähigkeit. Entdecken Sie jetzt die verschiedenen PTFE-Dichtungen in unserem Online-Katalog und bestellen Sie die passenden Produkte für Ihren individuellen Einsatzbereich direkt per Mausklick.

PTFE-Dichtungen - hohe Beständigkeit und große Auswahl

Abhängig vom jeweiligen Anforderungsprofil kommen unterschiedliche PTFE-Dichtungen für Sie infrage: Unser ganzheitliches Sortiment beinhaltet zum Beispiel PTFE-Gewindedichtbänder mit einer Temperaturbeständigkeit von -200 bis +260 Grad Celsius. Die entsprechenden Bänder sind sowohl geruchlos als auch unlöslich. Des Weiteren haben die PTFE-Gewindedichtbänder einen besonders niedrigen Reibungskoeffizient, was die vielfältigen Vorteile zusätzlich unterstreicht. Außerdem führen wir PTFE-Cord mit einer Druckbeständigkeit von bis zu 10 bar. Zu den möglichen Einsatzbereichen zählen zum Beispiel Ventile sowie Kolben- und Kreiselpumpen. 

PTFE-Dichtungen von billi kostengünstig und unkompliziert bestellen

PTFE-Dichtungen sind nicht brennbar und punkten mit einer enormen Langlebigkeit. Neben den Gewindedichtbändern und PTFE-Cord bieten wir expandierte PTFE-Flachdichtungsfolie an: Die zugehörigen Artikel sind einseitig selbstklebend, was mit einer komfortablen Befestigung einhergeht. Abgerundet wird unser umfassender Service in Form einer individuellen Beratung: Dementsprechend stehen wir Ihnen wahlweise telefonisch oder per Mail mit unserem technischen Know-how unterstützend zur Seite. Wir beantworten Ihre Fragen rund um das Thema PTFE-Dichtungen und geben Ihnen konkrete Tipps für die ideale Produktauswahl. Sobald Sie die optimalen PTFE-Dichtungen für Ihren Einsatzzweck gefunden haben, lässt sich die Bestellung bequem über unser Kontaktformular abschließen.

Katalog PTFE-Dichtungen

Katalog PTFE -Dichtungen

Weitere Details zu GLRD Gleitringdichtung finden Sie auf der Unterseite.

Wissenswertes zum Thema Graphitdichtungen bieten wir hier.

Fragen & Antworten zu unseren PTFE-Dichtungen

Was sind PTFE Dichtungen?

Eine PTFE Dichtung ist aus Teflon® gefertigt. Es handelt sich um ein Material, das die Firma DuPont® in den USA erfunden hat. Teflon® kann in vielen verschiedenen Bereichen zum Einsatz kommen. Als PTFE Dichtung ist das Material aufgrund seiner positiven Eigenschaften sehr gut geeignet.

PTFE-Dichtung aus Pulver gepresst

Das Halbzeug aus Teflon® wird aus Pulver gepresst und gesintert. Dann gehört eine Angleichung und die Form. Als Formen kommen Platten, Stäbe und Röhren zum Einsatz. Davon werden die PTFE- Dichtungen mit der Dreh- oder Stanzmaschine abgeschnitten.

Wofür werden PTFE Dichtungen verwendet?

Da der Werkstoff physiologisch unbedenklich ist, werden PTFE Dichtungen gerne in der Pharma- und in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Ein weiterer Vorteil ist, dass die PTFE Dichtungen sehr gleitfähig sind und somit nicht gefettet werden müssen. Die Werkstoffe, die mit den Dichtungen verbunden sind, bleiben somit sauber.

Auch in der Getränke- oder in der Chemieindustrie ist die PTFE Dichtung im Einsatz, da das Material bei einem pH Bereich von 0 – 14 eine sehr hohe chemische Beständigkeit aufweist. Des Weiteren weisen PTFE Dichtungen bei Temperaturen von - 200 bis + 260 Grad Celsius eine sehr hohe Temperaturbeständigkeit auf.

Was sind die Eigenschaften einer PTFE Dichtung?

Wenn Sie sich für eine PTFE Dichtung aus Teflon® entscheiden, profitieren Sie von verschiedenen positiven Eigenschaften. Dazu gehören:
 

  • gute elektrische Isoliereigenschaften
  • hohe Temperaturbeständigkeit
  • hohe Druckbeständigkeit
  • Säurebeständigkeit
  • hohe chemische Beständigkeit

Dank dieser positiven Eigenschaften ist das Material sehr vielseitig und sehr zuverlässig einsetzbar.
 

Warum ist Polytetrafluorethylen der optimale Werkstoff für die PTFE Dichtung?

Die PTFE Dichtung besteht aus dem Werkstoff Polytetrafluorethylen. Verschiedene Gründe sprechen dafür, dass dieser Werkstoff optimale Eigenschaften hat. So bleiben die Stoffe, die mit der Dichtung verbunden sind sauber, weil ein Einfetten nicht notwendig ist. Dies ist der große Vorteil gegenüber anderen Dichtungen, bei denen Fett zum Einsatz kommt.

Welche Funktionen erfüllt eine PTFE Dichtung?

PTFE Dichtungen sind sehr strapazierfähig. Neben einer nahezu universellen chemischen Beständigkeit haben PTFE Dichtungen auch sehr gute Gleiteigenschaften und sind überaus Temperaturbeständig. Das Einsatzgebiet von PTFE Dichtungen liegt in einem Temperaturbereich von -200 bis + 260 Grad Celsius. Ebenso nennenswert bei der Beschreibung der PTFE Dichtung ist das überdurchschnittliche Isolationsverhalten, das selbst bei hohen Temperaturschwankungen gegeben ist. So ergeben sich sehr flexible Verwendungsmöglichkeiten.

Wie gut ist die chemische Beständigkeit von PTFE Dichtungen?

PTFE Dichtungen zeichnen sich durch ihre hervorragende chemische Beständigkeit aus. Die chemische Beständigkeit eines Materials ist maßgeblich davon abhängig welcher pH-Bereich beim Einsatz abgedeckt werden kann. Die PTFE Dichtung kann bei pH-Werten im Bereich von 0 bis 14 ihren Einsatz finden.

Wie lange halten PTFE Dichtungen in der Regel?

Die Standzeit der PTFE-Dichtung ist abhängig von der Verarbeitung des Materials. PTFE kann weich (expandiert) oder hart (gesintert) verarbeitet werden.

Eine gesinterte PTFE Dichtung ist durch ihre enorme Widerstandskraft extrem langlebig. Auch wenn das Material unter einem permanenten Druck steht, ist eine Verformung der Dichtung nicht zu erwarten. Expandiertes PTFE hingegen zeichnet sich durch seine Verformbarkeit und Anpassung an den Dichtraum und die Dichtfläche aus.

Für beide gilt, dass hohe und niedrige Temperaturen, aber auch der Kontakt mit Chemikalien dem Material nichts ausmachen.

Sind Sonderanfertigungen möglich oder sind PTFE Dichtungen genormt?

Gerne fertigen wir Ihre Sonderdichtungen auf der Grundlage von Sonderzeichnungen. Wir können für Sie die verschiedensten Sonderformen realisieren. Gerne beraten und unterstützen wir Sie bei der Umsetzung Ihrer Sonderdichtungen. Traditionelle Flachdichtungsvarianten nach DIN 2690 Norm haben wir stets auf Lager.

Messetermine